Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bevölkerung

Im Landkreis Schwäbisch Hall (188.974 Einwohner) steht die Gemeinde Michelfeld von 30 Gemeinden mit der Einwohnerzahl an 18. Stelle und mit der Markungsfläche an 19. Stelle. Die Gemeinde hatte zum 31.12.2015 insgesamt 3.721 Einwohner davon sind 170 (4,6 %) Ausländer. (Zum Vergleich: Bei der Gemeindereform am 01.07.1971: 2.247 Einwohner).

Der Altersaufbau in der Gemeinde gliedert sich wie folgt:

0 bis 17 Jahre 658 Einwohner (17,68 %)
18 bis 29 Jahre 486 Einwohner (13,06 %)
30 bis 39 Jahre
478 Einwohner (12,85 %)
40 bis 49 Jahre560 Einwohner (15,05 %)
50 bis 59 Jahre 626 Einwohner (16,82 %)
60 Jahre und älter 913 Einwohner (24,54 %)
Summe 3.721 Einwohner

Religionszugehörigkeit:

Evangelisch 2.092 Einwohner (56,22 %)
Römisch-katholisch 583 Einwohner (15,67 %)
Sonstige1.046 Einwohner (28,11%)
Summe 3.721 Einwohner

Wohnplätze

Das Gemeindegebiet gliedert sich in 6 Ortsteile mit insgesamt 34 Wohnplätzen:

Michelfeld  (2.566 Einwohner 68,96 %)
mit Baierbach, Baumgarten, Buchernhof, Bürkhof, Erlin, Forst, Hahnenbusch, Kerz, Koppelinshof, Landturm, Leoweiler, Lindachshof, Molkenstein, Rote Steige

Gnadental (571 Einwohner 15,35 %)
mit Eichelberg, Forsthaus, Hinterschöpperg, Lemberg, Messersmühle, Mittelschöpperg, Vorderschöpperg, Vorderziegelhaden, Wagrain, Winterrain

Rinnen (215 Einwohner 5,78 %)
mit Lemberghaus, Großeichholz und Kleineichholz

Neunkirchen (153 Einwohner 4,11 %)

Witzmannsweiler (132 Einwohner 3,55 %)
mit Blindheim

Büchelberg (84 Einwohner 2,26 %)

Gesamt: 3.721 Einwohner (Stand: 31.12.2015)

Gemeindeeigene Einrichtungen

Spielplatz
Spielplatz
Sporthalle
Sporthalle
Beachvolleyball
Beachvolleyball
Bergfriedhof
Bergfriedhof
Bolzplatz Gnadental
Bolzplatz Gnadental
  • 1 Rathaus (Hauptort Michelfeld)
  • 2 Kindergärten (insgesamt 11,5 Gruppen, davon 8,5 Gruppen in Michelfeld und 3 Gruppen in Gnadental)
  • 1 Grundschule (zweizügig)
  • 1 Bauhof
  • 2 Dorfgemeinschaftshäuser
  • 1 Sporthalle
  • 1 Mehrzweckhalle
  • 1 Gymnastikhalle (Sportheim)
  • 1 Bürgerhaus mit Sporthalle
  • 2 Sportplätze (Rasen)
  • 1 Kunstrasenspielfeld
  • 9 Spiel- und Bolzplätze
  • 1 Kleinspielfeld
  • 1 Beachvolleyballfeld
  • 2 Boule-Bahnen
  • 1 Großschach
  • 3 Kläranlagen
  • 5 Friedhöfe
  • 1 Grillplatz

Die Gemeinde Michelfeld ist zuständig für die Unterhaltung von rund 12,7 km Gemeindeverbindungsstraßen, 20,1 km Kanalnetz und 18,3 km Wasserleitungsnetz (Ortslage).

Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben

Lage und Fläche

Höhenlage:
354 bis 509 Meter ü.NN

Geografische Lage:
östl. Längengrad 9° 40min
Nördl. Breitengrad 49°06min

Gemeindefläche:
35,22 km²

Waldfläche:
1.785 ha (50,7%)

Landw. genutzte Fläche:
1.385 ha (39,3%)

Wasserfläche:
38 ha (1,1%)

Siedlungsfläche:
305 ha (8,6%)

Sonstige:
9 ha (0,3%)

Bevölkerungsdichte
105 Einwohner/ km²

Im Verlgeich:
Landkreis Schwäbisch Hall 127 Einwohner/km²
Land Baden-Württemberg 300 Einwohner/km²