Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Fünfte Sportlerehrung der Gemeinde Michelfeld

Einen Höhepunkt des Bürgerempfangs bildete wiederum die Sportlerehrung. Ausgezeichnet wurden Sportlerinnen und Sportler unserer Gemeinde, die 2016 Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und sogar Bundesebene errungen haben oder mit Podestplätzen bei überregionalen Wettkämpfen erfolgreich waren. Bürgermeister Wolfgang Binnig würdigte dabei auch die wertvolle Arbeit der Vereine; mit ihren vielfältigen Angeboten für alle Altersgruppen und jede Interessenlage seien sie Garant für eine hohe Lebensqualität in der Gemeinde. Geehrt dürfen sich auch alle Vereinsverantwortlichen, Trainer, Übungsleiter, Betreuer und Eltern fühlen, die durch viel persönlichen Einsatz gleichermaßen hinter den Erfolgen stehen. 

BM Binnig gratulierte den Sportlern zu ihren hervorragenden Leistungen; für die Zukunft wünschte er weiterhin viel Freude am Sport, das Erreichen der gesteckten Ziele und die erforderliche Gesundheit dazu. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und einen eigens gefertigten Michelfeld-Sportlerrucksack.

Nachdem der TTC Gnadental mit seinen fast 580 Mitgliedern im vergangenen Jahr eines der erfolgreichsten der Vereinsgeschichte feiern durfte, gab es auch 2016 wieder beachtliche Erfolge. Das Foto zeigt einen Teil der anwesenden Sportler. Leider konnten nicht alle Geehrten anwesend sein, da einige der TTC-Teams gleichzeitig um wichtige Punkte kämpften.
Nachdem der TTC Gnadental mit seinen fast 580 Mitgliedern im vergangenen Jahr eines der erfolgreichsten der Vereinsgeschichte feiern durfte, gab es auch 2016 wieder beachtliche Erfolge. Das Foto zeigt einen Teil der anwesenden Sportler. Leider konnten nicht alle Geehrten anwesend sein, da einige der TTC-Teams gleichzeitig um wichtige Punkte kämpften.
Mit fast 1.200 Mitgliedern, davon über 420 Jugendlichen, ist der TSV Michelfeld der größte Verein der Gemeinde. Ein sportliches Jahr 2015 der Superlative war wie beim TTC zwar kaum zu toppen und doch setzten sich die Erfolgsserien fort.
Die C-Mädchen Fußball mit ihren Trainern Roland Löchner und Lilly Gräter holten sich 2016 die Meisterschaft in der Kreisstaffel.
Mit fast 1.200 Mitgliedern, davon über 420 Jugendlichen, ist der TSV Michelfeld der größte Verein der Gemeinde. Ein sportliches Jahr 2015 der Superlative war wie beim TTC zwar kaum zu toppen und doch setzten sich die Erfolgsserien fort.
Die C-Mädchen Fußball mit ihren Trainern Roland Löchner und Lilly Gräter holten sich 2016 die Meisterschaft in der Kreisstaffel.

Die Fußball-Junioren des MMB-Teams waren ebenfalls sehr erfolgreich. Sowohl die A- als auch die B-Junioren konnten überlegen die Meisterschaft in der Bezirksliga feiern. Die Aufstiege in die Verbandsliga wurden trotz großer Zuschauerunterstützung in den Aufstiegsspielen leider knapp ver­passt.

MMB A-Junioren
MMB A-Junioren
MMB B-Junioren
MMB B-Junioren
Die TSV-Frauenfußballerinnen konnten den Bezirkspokalsieg von 2015 erfolgreich verteidigen und wurden außerdem Meister in der Regionenliga - ein grandioser Erfolg!
Die TSV-Frauenfußballerinnen konnten den Bezirkspokalsieg von 2015 erfolgreich verteidigen und wurden außerdem Meister in der Regionenliga - ein grandioser Erfolg!
Mit Nico Regner war ein deutscher Meister anwesend. Mit den A-Junioren der Schwäbisch Hall Unicorns durfte er diesen großartigen Erfolg im American Football feiern. Er nahm auch die Auszeichnung für seinen Bruder Marc entgegen, der wie schon im vergangenen Jahr, deutscher Vi-zemeister mit den Seniors wurde.

Die weiteren Einzelsportler freuten sich ebenfalls sehr über die Anerkennung und die Auszeichnung der Gemeinde. Bürgermeister Wolfgang Binnig gratulierte allen zu ihren tollen Erfolgen. V. r. Bernhard Beerlage (Leichtathletik Laufen), Lorena Volk (Ju-Jutsu), Nico Regner (American Football) und Fritz Ludwig (Schießen).
Mit Nico Regner war ein deutscher Meister anwesend. Mit den A-Junioren der Schwäbisch Hall Unicorns durfte er diesen großartigen Erfolg im American Football feiern. Er nahm auch die Auszeichnung für seinen Bruder Marc entgegen, der wie schon im vergangenen Jahr, deutscher Vi-zemeister mit den Seniors wurde.

Die weiteren Einzelsportler freuten sich ebenfalls sehr über die Anerkennung und die Auszeichnung der Gemeinde. Bürgermeister Wolfgang Binnig gratulierte allen zu ihren tollen Erfolgen. V. r. Bernhard Beerlage (Leichtathletik Laufen), Lorena Volk (Ju-Jutsu), Nico Regner (American Football) und Fritz Ludwig (Schießen).

Mit toll inszenierten Choreografien sorgten die TSV-Jazz-Dance-Gruppen „Adventure“ und „Glow“ unter der Leitung von Daniela Achilles für eine passende Umrahmung der Ehrungen.

Fotos: Manfred Wolf

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben