Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Herbstzeit ist Pflanzzeit - Bitte die richtigen Grenzabstände beachten!

Im Herbst ist die beste Zeit, um Sträucher, Hecken und Bäume zu pflanzen. Häufig werden dabei aber nicht die vorgeschriebenen Grenzabstände beachtet, was dann zu heftigen Nachbarschaftsstreitigkeiten führen kann.
Im Nachbarrechtsgesetz ist für Hecken geregelt, dass bis zu einer Höhe von 1,80 m ein Grenzabstand von 50 cm einzuhalten ist. Bei höheren Hecken vergrößert sich der erforderliche Abstand entsprechend der Mehrhöhe. Bei einer 2 Meter hohen Hecke ist somit ein Grenzabstand von 50 cm + 20 cm = 70 cm einzuhalten.
Bei Bäumen und Sträuchern richtet sich der Grenzabstand nach Sorte bzw. Wuchsform. Innerorts reichen hier die Grenzabstände von 50 cm bis 8 Meter. Beerensträucher und Ziersträucher bis 1,80 Meter Höhe sind mit 50 cm Abstand zu pflanzen. Kleine Obstbäume und ähnliche Gehölze (bis 4 m Höhe) müssen innerorts 1 m von der Grenze entfernt stehen, mittlere Obstbäume 1,5 m, und mit mittelgroßen schmalen Bäumen wie Birken, Blaufichten, Ebereschen, Thujen oder Weißdorn ist 2 m Abstand einzuhalten.
Veredelte Walnussbäume oder Obstbäume auf stark wachsenden Unterlagen müssen 4 m entfernt sein und bei großen Arten wie Ahorn, Buche, Eiche, Esche, Kastanie, Linde, Platane sowie anderen Bäumen ähnlicher Ausdehnung sind es gar 8 Meter!
Zusätzlich zu den Regelungen im Nachbarrechtsgesetz müssen noch die Vorschriften in den Bebauungsplänen zu Grenzabständen, Pflanzgeboten, Vorschriften über Zaunhöhen, Verbote von Aufschüttungen oder Sockelmauern eingehalten werden. Diese sind zusätzlich und vorrangig zu beachten und können im Rathaus eingesehen werden.
Bei beabsichtigten Pflanzungen ist es immer sinnvoll, sich mit dem Nachbarn abzustimmen. Eine gemeinsame Hecke auf der Grenze ist bei gegenseitigem Einvernehmen sinnvoller als zwei Hecken mit Grenzabstand.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben