Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Beste STADTRADELN-Teams ausgezeichnet

Vom 28. September bis zum 18. Oktober traten die Menschen im Landkreis Schwäbisch Hall drei Wochen lang gemeinsam mit der Initiative RadKULTUR in die Pedale und zeigten, wie selbstverständlich das Fahrrad zum Alltag in ihrer Stadt/Gemeinde dazugehört.

 

Landrat Bauer zeigt sich erfreut: „Mit insgesamt 163.808 Kilometern und 24 vermiedenen Tonnen CO2 verfehlen wir zwar ganz knapp das Ergebnis vom letzten Jahr. Dafür haben wir dieses Jahr mit 857 aktiven Radlerinnen und Radlern und 19 teilnehmenden Kommunen einen neuen Teilnehmerrekord. Wir freuen uns, dass sich so viele Radfahrerinnen und Radfahrer aus zahlreichen Kommunen des Landkreises beteiligt haben. Das ist ein tolles Ergebnis!“

 

Die Gemeinde Michelfeld war bereits zum zweiten Mal beim STADTRADELN mit dabei. 40 Personen aus 5 Teams nahmen an der Aktion teil und erradelten gemeinsam 8.104 Kilometer. „Eine tolle Leistung! Wir freuen uns über das gute Ergebnis und hoffen, uns im nächsten Jahr wieder steigern zu können, wenn dann hoffentlich wieder im Frühsommer geradelt werden kann“, so Bürgermeister Wolfgang Binnig. Im Jahr 2019 wurden von drei Michelfelder Teams mit 59 Radelnden insgesamt 12.639 Kilometer erreicht.

 

Zu den STADTRADELN-Ergebnissen geht es unter www.stadtradeln.de/landkreis-schwaebisch-hall.

 

Die Gewinner des diesjährigen Stadtradelns dürfen sich über verschiedene Gutscheine freuen. Das Erasmus-Widmann-Gymnasium als radaktivste Schule mit 156 Teilnehmenden erhält z. B. einen RadCHECK der Initiative RadKULTUR. Von lokalen Fahrradhändlern wurden dieses Jahr erstmalig drei 50 €-Gutscheine unter allen Teilnehmenden verlost.

 

Erstmals sind in diesem Jahr auch STADTRADEL-Stars für den Landkreis Schwäbisch Hall angetreten. Antje Kraft aus Michelfeld war eine von ihnen. Sie hat versucht, in den drei STADTRADELN-Wochen komplett auf ihr Auto zu verzichten und stattdessen alle Strecken zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Über ihre Erfahrungen hat sie regelmäßig in einem Blog auf der STADTRADEL-Homepage berichtet (https://www.stadtradeln.de/michelfeld).

 

Die Aktion STADTRADELN fand in diesem Jahr Corona bedingt erst im Herbst statt. „Uns war es wichtig, möglichst viele Pendlerinnen und Pendler sowie Schülerinnen und Schüler mit der Aktion zu erreichen“, so Klimaschutzmanagerin des Kreises Caroline Schöner. „Das wäre im ursprünglich geplanten Aktionszeitraum im Frühsommer aufgrund des Lockdowns nicht möglich gewesen. Im nächsten Jahr soll die Aktion dann wieder im Frühsommer stattfinden, wenn die Temperaturen auch hoffentlich etwas fahrradfreundlicher sind.“

 

Mehr Informationen zu den RadKULTUR-Aktionen im Landkreis Schwäbisch Hall gibt es unter www.radkultur-bw.de/landkreis-schwaebisch-hall.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben