Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Grundschule Michelfeld geht mit erstem Podcast online

Der Podcast ist Teil des Wettbewerbes „Schule digital gestalten“ der Ferry-Porsche-Stiftung. Die Grundschule Michelfeld ging dort 2021 mit dem Projekt „M3 Michelfeld - Medial - Miteinander“ an den Start. Entwickelt wurde M3 von Rektor Eberhard Marstaller und Fachlehrerin Silke Bisschop. Knapp 300 Schulen waren an der Challenge beteiligt. Michelfeld hat dabei einen hervorragenden dritten Platz erreicht. Mit dem Preisgeld von 25.000 € konnte nun ein Tonstudio an der Grundschule eingerichtet werden. Die entstehenden Podcasts sind über Spotify (GS Michelfeld) zu hören und können abonniert werden.
Wie ist der erste Podcast entstanden? Nachdem die technischen Voraussetzungen geschaffen waren, wurde mit vier dafür gewonnenen Kindern aus den vierten Klassen das genaue und betonte, möglichst auswendige Sprechen sowie aktives Zuhören geübt. Der Podcast ist in drei Teile gegliedert, entsprechend dem Schulmotto „Glücklich - schlau - miteinander“. Im ersten Abschnitt werden jedem Gast jeweils dieselben Fragen gestellt, z. B. „Was macht Sie glücklich“ oder „Wann haben Sie das letzte Mal etwas Neues gelernt“. Anschließend soll der Interviewpartner bei „11 Buchstaben - 11 Wörter“ mit jedem Buchstaben von „Grundschule“ seine Assoziation verbinden. Im zweiten Teil erfährt der Hörer Interessantes über den Interviewgast. Was verbindet ihn mit der Grundschule? Was sind seine Aufgaben? Die Fragen haben sich die Kinder im Vorfeld überlegt und mit einer Lehrkraft durchgesprochen. Der dritte Teil ist ein Beitrag aus der Schülerschaft. Dies können ein Gedicht, ein Lied, eine selbst geschriebene Geschichte oder ähnliches sein.
Bevor der erste Podcast mit Bürgermeister Wolfgang Binnig aufgenommen werden konnte, gab es Probeläufe mit Konrektorin Silke Benz sowie den beiden neuen Referendarinnen Anna Huber und Thang Nguyen. Dadurch gewannen die Kinder Sicherheit und konnten ihre eigene Stimme in der Aufnahme hören. Der erste offizielle Podcast war dennoch eine aufregende Sache. Wie würde Herr Binnig antworten? Was tun, wenn ich mich verspreche? Kann ich dazwischen husten? Die anfängliche Nervosität ist aber bald einer Selbstsicherheit gewichen und die Freude am Geschehen trat in den Vordergrund. Auch das Wissen darum, dass evtl. Nebengeräusche rausgeschnitten werden können und man eine Frage auch einfach nochmal stellen kann, machte die Kinder sicher und ließ sie die Fragen souverän und gekonnt stellen. Im Podcast-Studio waren neben den vier Kindern und BM Wolfgang Binnig noch zwei Lehrkräfte anwesend, die die Aufnahme leiteten und den Kindern zur Seite standen. Nach jedem Teil wurde einmal tief durchgeatmet, danach ging es weiter. Am Ende der Aufnahme konnten es die Kinder kaum erwarten, Ihren ersten Podcast zu hören. Nachdem dieser nun geschnitten war, freut sich die gesamte Zuhörerschaft auf diesen ersten Podcast der Grundschule Michelfeld. Der nächste Podcast mit Schulleiter Eberhard Marstaller ist schon in Planung. Es folgen monatlich weitere interessante Persönlichkeiten aus dem Gemeindeleben.

Im neu entstandenen Tonstudio der Grundschule Michelfeld v.l. Konrektorin Silke Benz, Julia Frank, Lara Bersot, BM Wolfgang Binnig, Eric Ehleiter, Jakob Funke, Rektor Eberhard Marstaller und Fachlehrerin Silke Bischopp
Im neu entstandenen Tonstudio der Grundschule Michelfeld v.l. Konrektorin Silke Benz, Julia Frank, Lara Bersot, BM Wolfgang Binnig, Eric Ehleiter, Jakob Funke, Rektor Eberhard Marstaller und Fachlehrerin Silke Bischopp

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben