Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Repräsentative Wahlstatistik bei der Bundestagswahl am 24. September 2017

Bei der Bundestagswahl 2017 gibt es etwa 88 000 Wahlbezirke. Aus diesen Wahlbezirken wurden knapp 2 750 Stichprobenwahlbezirke ausgewählt.
In der Gemeinde Michelfeld wurde der Wahlbezirk 001-01 Michelfeld I, Steinäckerhalle Michelfeld, Steinäckerweg 2 als repräsentativer Wahlbezirk ausgewählt.
Das Wahlamt weist die Wählerinnen und Wähler dieses Wahlbezirks darauf hin, dass sie in ihrem Wahllokal Stimmzettel mit einem Unterscheidungsaufdruck nach Geschlecht und sechs Altersgruppen erhalten. Wie bei jedem Stimmzettel sind keine personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift oder Geburtsdatum enthalten. Das Wahlgeheimnis und der Datenschutz sind gewährleistet.
Die repräsentative Wahlstatistik dient dem Informationsbedarf in vielen Bereichen unserer Gesellschaft. Sie gibt Aufschluss über das Wahlverhalten verschiedener Bevölkerungsgruppen und zwar über Wahlbeteiligung und Stimmabgabe nach Alter, Geschlecht und Bundesländern.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist das Wahlstatistikgesetz. Die Daten werden von den Statistischen Landesämtern und vom Statistischen Bundesamt ausgewertet. Hierbei werden die gewonnenen Daten zunächst länderweise auf die Gesamtzahlen der Wahlberechtigten sowie der Wählerinnen und Wähler hochgerechnet. Aus diesen hochgerechneten Länderergebnissen wird dann das Ergebnis für das Bundesgebiet ermittelt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundeswahlleiter.de.
 
Michelfeld, den 04.09.2017
 
Bürgermeisteramt Michelfeld
- Wahlamt -

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben