Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Hilfeleistungseinsatz der Blutspender gewürdigt

Im Rahmen des Bürgerempfangs 2018 der Gemeinde am 28. Januar erfolgte die Auszeichnung von zwei Bürgern für mehrmaliges unentgeltliches Blutspenden. Seit 2001 konnten 133 Blutspenderinnen und Blutspender für diesen wertvollen Dienst im Sinne tätiger Nächstenliebe geehrt werden. Als Zeichen der hohen öffentlichen Wertschätzung für diesen selbstlosen Einsatz überreichte Bürgermeister Wolfgang Binnig Ehrennadeln und Verleihungsurkunden des DRK-Blut­spendedienstes Baden-Württemberg sowie ein Geschenk der Gemeinde. Er dankte vor rd. 300 Gästen des Bürgerempfangs auch den ehrenamtlichen Helfern für die professionelle Durchführung der Blutspendetermine.


Für 25 freiwillig und unentgeltlich geleistete Blutspenden wurden Herbert Häberle (Michelfeld) und Holger Kerscher (Gnadental) mit der Blutspenderehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25 ausgezeichnet.

Die geehrten Blutspender Holger Kerscher (links) und Herbert Häberle (rechts) mit BM Wolfgang Binnig.
Die geehrten Blutspender Holger Kerscher (links) und Herbert Häberle (rechts) mit BM Wolfgang Binnig.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben