Gemeinde Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Bauarbeiten B14 Michelfeld - Schwäbisch Hall ab 10. September

Umfangreiche Bau- und Straßensanierungsarbeiten auf der B14 im Bereich Michelfeld-Kerz sowie Bauarbeiten im Kerz führen ab Montag, 10.09.2018, bis vsl. 19.10.2018 zu Änderungen im Busverkehr der Linien 20 der Firma Müller und der Linie 32 der Firma Röhler. Bis zum Abschluss der Bauarbeiten gelten auch die derzeitigen Änderungen bei den Stadtbus-Linien 2A, 3 und 9 im Bereich Kerz noch.

Die B14 ist in der gesamten Zeit nur von Schwäbisch Hall in Richtung Michelfeld-Mainhardt befahrbar. In der Gegenrichtung wird der Verkehr während den ersten beiden Bauabschnitten (vsl. bis 25.09.) über Bibersfeld umgeleitet. Die Busse der Linien 20 und 32 fahren in Richtung Schwäbisch Hall über Bibersfeld, Kreuzung Luckenbacher See und Gaildorfer Straße (bzw. SZW), und kommen dann, aufgrund erwarteter Überlastung der Umleitungsstrecke in den Hauptverkehrszeiten, zum Teil mit deutlicher Verspätung in der Stadtmitte an.

Die Haltestellen "Kerz/B14", "Abzweig Waldfriedhof" und "Heimbach B14" können aufgrund des geänderten Linienverlaufs nicht bedient werden. In der Gegenrichtung kann bei beiden Linien die Haltestelle "Kerz/B14" ebenfalls nicht bedient werden, weil aufgrund der Bauarbeiten die B14 nicht gequert werden kann. Auch die Busse der Gegenrichtung können umlaufbedingt bei Staus teilweise nur verspätet fahren.

Die Busse der Linie 20 von Mainhardt her kommend mit Ziel ZOB werden in Schwäbisch Hall zusätzlich die Haltestelle "Gaildorfer Straße" bedienen. Dort besteht zur Weiterfahrt ins Handelszentrum West / Richtung Kerz die Möglichkeit, während der Bauarbeiten auf die Stadtbus-Linie 3 umzusteigen. Die Waldorfschule wird vom Schülerbus aus Mainhardt ebenfalls bedient.

Die Busse der Linie 32 der Firma Röhler werden in Michelfeld während der ersten beiden Bauphasen auch die Haltestellen "Bürkhofstraße", "Kiesberg", "Hofäcker" und "Pappelring" in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen. Ersatzhalt ist in Richtung Schwäbisch Hall die Haltestelle "Abzweig Bibersfeld", und aus Richtung Schwäbisch Hall die Haltestelle "Gasthaus Adler". Zusätzlich wird in Richtung ZOB in Schwäbisch Hall die Haltestelle "Gaildorfer Straße" bedient.

Für die Stadtbus-Linien gelten weiterhin folgende Regelungen: Die Haltestellen "Kerz Augenzentrum", "Kerz Modepark Röther" und "Kerz B14" können nicht bedient werden. Die Bedienung der Haltestelle "Abzweigung Waldfriedhof" entfällt bei den Linien 2A und 3. Ersatzhalt für "Abzweigung Waldfriedhof" ist somit weiterhin die Haltestelle "Gebrüder-Reutter-Straße". Auf der Linie 9 wird die Haltestelle „Gebrüder-Reutter-Straße“ durch die Haltestelle „Steinbeisweg“ ersetzt.

Der Stadtbus SHA bedient im Bereich des Kreisverkehrs Daimlerstraße/Steinbeisweg eine Ersatzhaltestelle (ehemalige Haltestelle "Ziemer", zwischen Fa. Spiegel und Betriebshof Röhler). Die Linie 9 hält schräg gegenüber der Ersatzhaltestelle an der dortigen Haltestelle „Fa. Schaupp“. Die Abfahrtszeiten an den Ersatzhaltestellen "Ziemer" bzw. "Fa. Schaupp" entsprechen denen der Haltestelle "Kerz Augenzentrum".

Über die Umleitungsregelungen nach den ersten beiden Bauabschnitten (vsl. ab 26.09.) werden wir rechtzeitig informieren.
Fahrgäste werden um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen gebeten.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Michelfeld gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Rathaus Michelfeld
Haller Straße 35
74545 Michelfeld
Tel.: 0791 97071-0
Fax: 0791 97071-30
E-Mail schreiben